ERINNERUNGSFEIERN

… zum Beispiel: VIERTER ADVENT

… weil für alle, die einen Menschen verloren haben, (vor allem das erste) Weihnachten ganz besonders erlebt wird

… weil für die Dableibenden manchmal der Verlust alles überdeckt – und deshalb ein Erinennern am Vierten Advent Weihnachten eine Chance für Spielräume geben kann

… weil dem Erinnern noch einmal ein ganz besonderer Platz (Ort, Zeitraum, …) gegeben wird

ORTE: offene Kirche, Aussegnungshallen, Gräber …

FORMEN: Erinnerungs-Feier, z.B. 17:00 Uhr, mitnehmbarer/abrufbarer Impuls, DA sein, Kerzenlicht an besonderen Orten (Kirchen, Friedhöfen, …)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: